Party, Concerts & Festivals
Party, Concerts & Festivals

Dark Club Night

Exklusives und ausgefallenes Ambiente, ein vielfältiges Party- und Musik-Angebot und außergewöhnliche Live-Events mit Top Acts - bei uns ist Musik und Spaß Programm. In den Areas unserer Clubs ist alles möglich. Ob die guten 80's, EBM, Synthiepop, Minimal, Dark Wave, Gothic, Goth Rock, Death Rock, Post Punk, Minimal, Neofolk, Old EBM oder die beliebten Dark Classics - tanze bei uns bis in die Morgenstunden oder verbringe einen entspannten Abend mit deinen Freunden und Gleichgesinnten. Lerne Dark Club Night kennen und lieben. Die ideale Mischung aus Bar, Events und den besten Dark Sounds macht die Abende bei uns unvergesslich.

Termine

Daten werden geladen...

Tickets

               Pool of Darkness

P.O.D. Merchandise

Die Gelegenheit! Limitierte T-Shirts für das P.O.D. Festival gibt es bei jeder Dark Club Night bereits ab 15,- EUR, also ohne Versandkosten. Für alle Shirt Besteller aus dem Stadtgebiet Erfurt bieten wir eine Frei-Haus-Lieferung an. Außerhalb von Erfurt zzgl. Versandkosten. Einfach im Kontaktformular euren Bestell-Wunsch mit Adresse, Liefertermin und Konfektionsgröße eingeben und eure P.O.D. Shirts werden nach Hause geliefert.

Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt.

Infos für Eltern und Kinder

KINDER UNTER 6 JAHRE: LASST BABYS & KINDER UNTER 6 JAHREN BITTE ZU HAUSE!

Kinder unter 6 Jahren werden zum Veranstaltungsgelände und zum Campingplatz kein Einlass gewährt, auch nicht in Begleitung eines Personensorgeberechtigten.

 

KINDER UND JUGENDLICHE ZWISCHEN 6 UND 15 JAHRE: NUR MIT PAPA / MAMA ODER ERSATZELTERN MIT FEIERZETTEL (AUCH „MUTTIZETTEL“ ODER „PARTYZETTEL“ GENANNT). 

 

Wir empfehlen, junge Kinder nicht auf das Festival mitzunehmen, da ein Musik-Festival für Kinder eine erhebliche Belastung (Lautstärke, etc.) darstellt. Die Teilnahme von Jugendlichen am Festival wird aufgrund des Personensorgerechts – unter Berücksichtigung des Jugendschutzgesetzes - von den Eltern bestimmt. Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) haben die Eltern die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind (unter 18 Jahren) zu sorgen. Letztlich treffen die Eltern die Entscheidung über die Anreise und den Aufenthalt auf dem Festival. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen sich nur in Begleitung eines ihrer Personensorgeberechtigten oder mit schriftlicher Erlaubnis eines ihrer Personensorgeberechtigten („Feierzettel“), einer Kopie des Personalausweises des Personensorgeberechtigten und in Begleitung eines Erziehungsbeauftragten im Veranstaltungsgelände aufhalten. Es gelten die Beschränkungen für die Ausgabe und den Verzehr alkoholischer Getränke und für die Ausgabe von Tabakwaren und das Rauchen. Bei einer Jugendschutzkontrolle werden angetrunkene oder rauchende Kinder und Jugendliche nach Hause geschickt.

 

JUGENDLICHE IM ALTER VON 16 ODER 17 JAHRE: NUR MIT FEIERZETTEL (AUCH „MUTTIZETTEL“ ODER „PARTYZETTEL“ GENANNT) NACH 24:00 UHR FEIERN!

 

Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren dürfen sich nach 24:00 Uhr nur mit schriftlicher Erlaubnis ihrer Personensorgeberechtigten („Feier-Zettel“) auf dem Veranstaltungsgelände aufhalten. Die Erlaubnis muss während der gesamten Dauer des Events vom Jugendlichen mitgeführt werden und bei eventuellen Kontrollen vorgezeigt werden. Mit der schriftlichen Erlaubnis ist eine Kopie des Personalausweises des Personensorgeberechtigten vorzulegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dark Club Night